Deutschlandbesuch und Juni-Ferien

Kurzbesuch in Deutschland Ihr fragt euch jetzt bestimmt: Was? Warum war ich in Deutschland? Ich sollte doch erst im August wieder zurückfliegen. Dieser kurze Aufenthalt in Deutschland geschah keinesfalls aus glücklichen Umständen. Meine Oma ist leider Ende Mai verstorben. Ich kann mich aber sehr glücklich schätzen, dass ich diese Reise zu ihrer Beerdigung unternehmen durfte….

Alles lesen...

Neues aus der NWF und meiner Freizeit

Meine lieben Blogleser, ich habe schon Beschwerden gehört, dass ich so lange keinen neuen Eintrag gemacht habe. Es tut mir wirklich sehr leid. Die letzten zwei Monate war wirklich viel los und ich habe auch noch sehr viele Pläne für die letzten 4 Wochen, die mir hier noch bleiben. Gerade sitze ich auf einem Berg…

Alles lesen...

3. Rundbrief

Hallo ihr Lieben, acht Monate in Indonesien sind jetzt bald schon vorbei, daher ist es wieder Zeit für einen weiteren Rundbrief. Im Vorhinein möchte ich euch, wie auch beim letzten Mal, darauf hinweisen, dass das, was ich hier erzähle, meine eigenen Eindrücke und Erfahrungen sind, die nicht ganz Indonesien oder alle Indonesier widerspiegeln. WAS IST PASSIERT? Nach dem Weihnachtsstress…

Alles lesen...

Juhuu, mit bunten Bildern!

Lange schon mussten sich die, die sich dafür interessieren, was ich hier treibe, mit bloßen Beschreibungen begnügen. Damit die sich nun auch am Segen der Farbfotografie ergötzen können und nicht alle Zeit nur lesen müssen – die Welt ist schließlich nicht schwarz-weiß wie meine Texte – gibt es nun eine kleine Auswahl an Lichtbildern, von…

Alles lesen...

Rundbrief Nr.3

Hier nun mein dritter Rundbrief: 3.Rundbrief: Jule in Maltahöhe Die in diesem Bericht enthaltenen Informationen basieren auf meinen persönlichen Empfindungen und Wahrnehmungen. Ein durch meine Erfahrungen entstehendes Bild spiegelt keines Falls ein konkretes Bild von Namibia wider und kann nicht auf alle in Namibia lebenden Menschen und auch nicht auf alle Angehörigen, der von mir…

Alles lesen...

Rundbrief Nr.2

Also eigentlich wollte ich ja aktiver sein hier auf dem Blog… Tja, es kommt halt nicht immer alles wie man denkt. Jedenfalls kommt hier mein zweiter Rundbrief, der bereits im Februar geschrieben wurde und im nächsten Blogpost dann der dritte, den ich im Mai verfasst habe. Ansonsten poste ich in den nächsten Tagen auch mal…

Alles lesen...

Rundbrief Nr. 3

26.05.2019 Liebe Leser, 3/4 meiner Zeit in Ruanda sind vorbei und in diesem Rundbrief erfahrt ihr, was ich in den letzten Monaten seit meiner Rückkehr aus Tansania erlebt habe. Viel Spaß beim Lesen! RDIS Die letzten beiden Wochen habe ich in der beschaulichen Stadt Butare gelebt und gearbeitet. Die Stadt ist einer der vier Standorte…

Alles lesen...

Ostern und was so drum herum passiert ist

So jetzt kommt mal wieder ein kleines Update, was ich so den letzten Monat getrieben hab😊. Fangen wir mal mit dem Reforest Fest an: Das fand an einem Wochenende etwas außerhalb von Kapstadt statt und wurde in einem indigenen Wald veranstaltet. Das Ziel der Veranstaltung: Bäume pflanzen. In Südafrika gibt es nämlich viele eingeschleppte Pflanzen,…

Alles lesen...

Fragen und (hoffentlich) Antworten

Im Vorhinein möchte ich anmerken, dass ich in diesem Blogeintrag immer wieder auf die Labels „Weiße“, „Coloured“ und „Schwarze“ zurückgreifen werde, obwohl ich denke, dass diese sehr in Frage gestellt werden sollten. Aufgrund von Folgen der Apartheid gibt es in Südafrika aber immer noch viele Unterschiede zwischen den Bevölkerungsgruppen und es ist schwer, diese ohne…

Alles lesen...